Vegan

Je mehr Abwechslung auf dem Speiseplan steht, desto besser und gesünder ist es. 

IMG_2157.jpg

Vegan, eine Fleischlose Ernährung, die noch einem Schritt weiter geht, als die vegetarische Ernährung. Vegan kommt auch ohne tierische Produkte, wie Milch, Butter oder Eier aus. 

Wobei man beim „Ersatz“ für diese Produkte inzwischen auch in jedem Supermark auf eine ganze Reihe von Produkten zurück greifen kann.

Wir, als Familie werden wohl niemals wirklich Veganer werden. Dennoch möchte ich mich dem Aspekt der veganen Ernährung nicht völlig entziehen, zumal sich im Freundes und Bekanntenkreis meiner Tochter immer mehr Veganer befinden. Da ist es schön, wenn man ein Gericht in petto hat, von dem man weiß, dass es einem selbst schmeckt und in die Ernährung des Gastes passt.

Die Gesundheit dankt es im jeden Fall und der Umwelt tut man auch etwas Gutes, vom Tierschutz-Aspekt einmal abgesehen.

Pasta in Pilzragout

Für vier Personen musst Du:

1 - 2 Zwiebeln und eine Knoblauchzehe fein hacken und in einer großen Pfanne in etwas Olivenöl anbraten.

Nun 500g …



*reckundstrekgenüsslich* Hoffe Ihr habt Spass; *knutschi*