Tales from the Loop

Weiter

Wohoo, die 80s lassen grüßen.
Aber eine „strange“ Version der 80’s. In Tales from the Loop sind alle Charaktere Kids im Alter zwischen 9 und 15 Jahren, denn mit seinem 16. Geburtstag gilt man als erwachsen und verliert plötzlich die Fähigkeit all das Verrückte wahrnehmen zu können. 

Du möchtest mal wieder ein Kind sein und die Welt entdecken?

Du magst die 80er?

Du bist ein Fan der Serie Strange Things?

Wenn du nur eine dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, bist du in diesem RPG mit seinen simplen Regeln genau richtig. Und noch eins, die Kids können nicht sterben, wenn das keine tollen Aussichten sind, dann weiß ich auch nicht.

Dieses Pen & Paper lebt übrigens von den Beziehungen zwischen den Charakteren, also sollten alle Spieler daran Spaß haben, ihre Rolle auszuspielen und dem Kid Leben einzuhauchen.

Ein Teilchenbeschleuniger oder besser gesagt, die sogenannte Loop, ist für all die verrückten Ereignisse verantwortlich, die die Kinder erleben. Weltweit gibt es 2 Orte mit einer Loop, die Mälaren Islands in Schweden und Boulder City, Nevada in den USA. Für beide Orte sind im Grundregelwerk ausführliche Beschreibungen vorhanden, mitsamt Zeitgeschichte. 

Wir haben am alternativen Ort, also in Boulder City gespielt. 


*reckundstrekgenüsslich* Hoffe Ihr habt Spass; *knutschi*