File 76108, Object: Band of Brothers

Zurück

Welcome, Omae! 

Top Sectret Stempel

Sionn zeichnet alle seine Gespräche auf. Es ist uns gelungen, eine solche Aufzeichnung in unsere Finger zu bekommen. Hier wird ein spektakuläres Geheimnis gelüftet.

Wie immer erfolgt das Lesen auf eigene Gefahr!

Sei diesmal doppelt gewarnt, es gibt so einige, die dafür töten würden, dass dieses Geheimnis auch eines bleibt.

 >>> sionn >>> wohnung, sionn >>> snowcat manor >>> boston >>> (02:13:27/8-23-76) >>>

[SIONN] >>> öffnet Flasche mit Irish Whiskey > gießt zwei Gläser ein > schiebt eines zu Liam > stößt mit Liam an > trinkt <<< Du hast also mit Snowcat getanzt.<<<

[LIAM] >>> ruhig <<< Ja’a. >>> trinkt <<<

[SIONN] > trinkt > schweigt > räuspert sich <<< Sie ist also was ganz besonders für dich. Die eine, für die man alles tut. 

[LIAM] >>> nickt <<<

… >>> Schweigen <<<

[SIONN] >>> gießt beiden nach <<< Dann habe ich mir was überlegt. … Wir könnten diesen Typen - also ihren Lover - einfach geeken!

[LIAM] >>> lacht > lacht lauter > lacht anhaltend <<<

[SIONN] >>> fällt ins Lachen mit ein <<<

[BEIDE] >>> lachen lange <<<

[LIAM] >>> lacht > beruhigt sich etwas > dann aufrichtig <<< Du bist echt mein Bruder!

[SIONN] >>> noch lachend <<< Klar, Mann. Für immer und ewig. Mal abgesehen von den moralischen Bedenken... >>> beruhigt sich <<< … Dann wäre sie frei für dich.

[LIAM] >>> nimmt Brille ab > wischt sich die Lachtränen weg > setzt Brille wieder auf <<< Sie liebt ihn, Bruder!

[SIONN] Das mag sein. Aber dich liebt sie auch. 

[LIAM] Wie kommst du darauf?

[SIONN] Na, wie sie dich manchmal ansieht, da ist ihr Blick voller Liebe. Ich kenn mich mit Frauen aus. 

[LIAM] Stimmt.

[SIONN] Obwohl man aus ihr echt schwer schlau wird. Ich ahne nur sehr selten, was sie fühlt. - Also?

[LIAM] >>> ernst <<< Sie hat schon eine Liebe verloren. 

[SIONN] >>> trinkt > ernst <<< Und eine neue gefunden. Ich sag ja, die moralischen Bedenken muss man beiseite lassen. Das ist nicht einfach, ich weiß. Auch nicht das mit der Geheimhaltung. Aber wir könnten hinterher vergessen, dass wir ihn getötet haben. Da gibt’s bestimmt 'ne magische oder technische Lösung. Und danach hat sie ja dich!

[LIAM] >>> trinkt > gießt nach <<< Die moralischen Punkte überwiegen trotzdem. Aber selbst wenn nicht. Wir könnten ihn gar nicht töten.

[SIONN] >>> lächelt <<< Ach Quatsch, du weißt doch, Johnny und Riley können alles und jeden töten. >>> hält Liam Glas hin <<<  Außer Drachen … vielleicht. 

[LIAM] >>> stößt an <<< Den nicht. Er legt sich nämlich mit Drachen an. Mit Großen Drachen!

[BEIDE] >>> trinken aus <<<

[SIONN] >>> gießt nach <<< Das sagtest du neulich. Dann ist er eben mächtig und… dumm.

[LIAM] >>> schüttelt den Kopf <<< Immerhin lebt er noch. Ich habe ihn schon Leute mit einem Fingerschnippen killen sehen. Außerdem hat er mir was gegeben, wofür ich ihm dankbar bin. Ich durfte mit ihm die Welt retten.

[SIONN] >>> seufzt <<< Ja, darauf stehen wir leider.

[LIAM] >>> blickt nachdenklich in sein Glas > sieht Sionn an <<< Weißt du, ich kenne Snowcat schon seit sie so … >>> zeigt mit der Hand in Höhe seiner Hüfte <<<  … klein war. Das weiß sie aber nicht.

[SIONN] >>> total überrascht <<< Echt? Wow. Davon hast du nie erzählt. >>> Pause <<<  Moment mal, warum hast du dann zugelassen, dass sie zu den Ancients geht?

[LIAM] Das war Teil des Deals.

[SIONN] Was für ein Deal?

[LIAM] Pass auf sie auf, bis sie irgendwo ist, wo sie Familie findet. Aber ich durfte mich nicht sehen lassen, nicht mit ihr in Kontakt treten und sie nirgendwo hinbringen. Sie hatte nie einen Ziehvater oder irgendwas in der Art. Sie kam immer nur irgendwo mal unter, lebte oft auf der Straße. Mein Job war ja auch kein 24/7-Auftrag. Als sie dann immer schöner wurde, da war ich sogar froh, dass sie bei den Ancients aufgenommen wurde. 

[SIONN] >>> verzieht das Gesicht > nickt <<< Na, stimmt schon. Auf einander aufpassen tun die Ancients.

[LIAM] Und sie sind mächtig. Ein weiterer Elf fällt nicht auf. Die Ausbildung ist gut. - Snowcat ist fast von alleine drauf gekommen. >>> trinkt <<< Drei Wochen, nachdem sie bei den Ancients war, endete der Auftrag offiziell. Aber mein Auftraggeber wusste, dass ich eh irgendwie weiter machen würde. 

[SIONN] >>> trinkt > nachdenklich <<< Wir alt war sie denn da ungefähr?

[LIAM] >>> überlegt <<<  13, knapp 14 Jahre.

[SIONN] Krass! - Und da hat sie schon die Aufnahmeprüfung bei den Ancients überstanden?

[LIAM] Die kam dann erst ein Jahr später. Vorher konnte ich klar machen, dass sie in keinem Fall da weg musste.

[SIONN] Also ist nie in einem Elternhaus aufgewachsen? Nicht mal bevor sie … >>> deutet mit der Hand auf Liams Hüfthöhe <<< … so klein war?

[LIAM] Soweit mir bekannt ist nicht. Ich musste die Interaktionen ja auf ein Minimum beschränken.

[SIONN] Wie hast du da überhaupt auf sie aufpassen können?

[LIAM] >>> lächelt <<< Sagen wir mal so, es erhöht die Schleichfähigkeit. Wenn man weiß, was sie sich zu essen zusammengesucht hat, kann man ihr mal was von dem selben Zeug in den Rucki stecken. Three Shadowrunner Bars, Vita-Bombs die auf ihrem Weg auf der Straße lagen. Da hattest du dann wenigstens die Möglichkeit, zusätzlich Medizin reinzuspritzen. 

[SIONN] >>> kratzt sich am Kopf > trinkt <<< Ich frag mich, warum man so was macht. Warum vergibt man einen solchen Auftrag für ein kleines Kind? Bist du sicher, dass der Auftraggeber nicht die Eltern waren? >>> gießt nach <<<

[LIAM] >>> trinkt > genießt <<< Nee. Aber ich glaube nicht. Ich hab mit dem Auftraggeber nur ein einziges Mal über den Job gesprochen. Später gab es dann immer nur Kontakte über Mittelsmänner. Aber ich glaube, dass der Auftraggeber mit Snowcat irgendwie verwandt ist. 

[SIONN] >>> überlegt > nachdenklich >>> Dann liebst du sie ja auf mehreren Ebenen. - Aber über so was reden Männer ja nie. 

[LIAM] >>> lacht <<< Woher hast du denn die Weisheit?

[SIONN] Die hab ich in irgendeinem Handbuch aufgeschnappt. 

[LIAM] Wie kommst du denn überhaupt darauf, dass ich sie liebe?

[SIONN] Weil du du bist. Weil du es immer mit Elfinnen hast. Weil ich Augen im Kopf habe. Weil ich dich kenne. Weil du Finn zu ihrem Bodyguard gemacht hast. Und… >>> beugt sich vor <<< … weil du mit ihr getanzt hast, Bruder!

[LIAM] >>> lächelt sanft <<< Weißt du, Bruder, da kommst du ihr nach all den Jahren nahe - da konnte ich nicht anders! >>> nachdenklich <<< Als ich sie wiedergetroffen habe, musstest ich mich entscheiden, zwischen Mentor und nicht Mentor. Ich habe mich für Mentor entschieden. 

[SIONN] Warum? 

[LIAM] >>> seufzt <<< Na, weil sie noch so jung war. Und ich viel älter. 

[SIONN] Aber sie ist ein Elf. Ich wette, Harlequin ist auch deutlich älter, und ihr Freund von den Ancients war das auch.

[LIAM] Nee, Craven war auch jünger, ein bisschen jünger als wir. Den hatte sie erst verloren. Die Wunde war noch nicht verheilt. Und als Mentor, da kann man besser aufpassen. Einer musste doch auf sie aufpassen. >>> trinkt <<< Als sie vor ein paar Wochen gesagt hat, sie will nach Boston, da bin ich mit. Wer wäre besser dazu geeignet, in so eine unklare Situation zu gehen, als ich? Ich habe Bug City überlebt - mehrmals! Ich bin Technomancer geworden, das habe ich auch überlebt!

[SIONN] Ja, ich auch. Ich weiß, wovon du sprichst. Du bist perfekt für die Aufgabe. Und inzwischen durftest du ihr nahe sein? Und gehört sie zu unserer Familie? Immerhin ist sie jetzt im Clan.

[LIAM] >>> zuckt mir den Schultern <<< Der Auftraggeber ist inzwischen tot. Das mit dem Clan ist meine Interpretation. So konnte ich ihr wenigstens jetzt eine Familie geben. >>> trinkt <<<

[SIONN] >>> trinkt <<< Find ich gut. Eine Prinzessin hatten wir vorher noch nicht im Clan. Außerdem kann uns dann keiner mehr Rassismus gegen Elfen vorwerfen. -  Krass, dass du sie so lange kennst und nie davon erzählt hast. 

[LIAM] Das war auch eine Bedingung. Dafür habe ich Hinweise, Kontakte und Ausrüstung bekommen, um unseren Clan zu suchen. 

[SIONN] Dann ist klar, warum du den Job bekommen hast. 

[LIAM] Ich bin auch der klügere und cleverere von uns. 

[SIONN] Das in jedem Fall. >>> grinst <<< Ich sehe nur besser aus. Was weißt du über den Auftraggeber? Ich frag mich immer noch, warum man so was beauftragt? Ein Kind auf der Straße aufwachsen lassen? Und warum du dagegen nie verstoßen hast?

[LIAM] Na, weil er ein mächtiger Typ ist - oder war.

[SIONN] Das erklärt schon einiges. Ein mächtiger Typ hat mächtige Feinde. Dann muss man sie da verstecken, wo die Feinde sie nicht suchen. Aber wenn der Auftraggeber tot ist, spielen die Feinde auch keine Rolle mehr.

[LIAM] Doch, in dem Fall schon!

[SIONN] Wieso? 

[LIAM] Na, weil Snowcat was ganz besonderes ist. Wir sind Technomancer. Bei uns spielen die Feinde doch auch immer eine Rolle. 

[SIONN] >>> skeptisch <<< Ja, schon. Aber Snowcat ist keine von uns. Alsooo?

[LIAM] Du bist doch ein Schlauer, Sionn. Du kommst da sicher selber drauf. Aber ich gebe dir einen Tipp. Sie werden in großer und kleiner Form gejagt.

[SIONN] >>> überrascht <<< Krass! Sie ist ein >>> flüstert <<< Drake?

[LIAM] >>> nickt <<< Ich wusste du bist clever.

[SIONN] Aber du sagst jetzt nicht, dass der Auftraggeber ein großer Schuppiger ist?

[LIAM] >>> guckt bedeutungsvoll <<< 

[SIONN] Wer?

[LIAM] Wie viele tote, große Schuppige kennst du denn? 

[SIONN] Zwei? Drei? Maximal vier. War er mal Präsident?

[LIAM] >>> nickt > trinkt >>>

[SIONN] >>> trinkt Glas leer > schenkt nach <<< Du hast gesagt, du hast ‚nur‘ einmal mit ihm persönlich gesprochen? 

[LIAM] Nein, ich habe gesagt, ich habe nur einmal mit ihm über Snowcat gesprochen. 

[SIONN] >>> baff <<< Zumindest die Erziehung wundert mich jetzt nicht mehr. Solche Wesen sind für die Großen ein Ressourcenschatz. >>> Pause <<< Da kommt dann so ein Typ zu dir und sagt, pass mal auf, ich hab da einen Job für dich? Und der ist dann ein Drache? 

[LIAM] Naja, ein bisschen anders läuft das schon. Ich habe ein paar Sachen über Mittelsmänner für ihn gemacht, glaube ich. Dann kam der besondere Run mit dem geschminkten Typen, wo wir die Welt retten durften. Danach hab ich mich gefragt, wo ist denn der Rest meiner Familie? Die Gefahr, die da aufgetaucht ist, kommt irgendwann wieder, und ich will meine Familie suchen, damit wir was haben, wofür es sich lohnt, und auch, um gemeinsam bestehen zu können. Darum ist mir das auch so wichtig, dass der Clan über Generationen zusammenhält.

[SIONN] >>> nickt verstehend und nachdenklich <<< 

[LIAM] Na, jedenfalls bekomme ich dann einen ganz speziellen Run. Ich soll alleine kommen, kein Team mitbringen. Natürlich vermute ich eine Falle.

[SIONN] >>> nickt <<< Hätte ich auch gedacht. Keine gute Falle, aber eine Falle.

[LIAM] Ich soll zu einem Ort, den jeder kennt, da werde ich dann abgeholt. Der Job eilte. Das Treffen sollte schon innerhalb von 2 Stunden sein. Da habe ich Quicksilver kennengelernt. Und der erzählt, dass mich sein Boss treffen möchte, und zwar am einem See. Da war er dann tatsächlich persönlich.

[SIONN] >>> mit großen Augen <<< In groß oder in klein? 

[LIAM] Erst in seiner beeindruckenden nativen Gestalt. 

[SIONN] Krass!

[LIAM] Du sagst es. Er hat Dagonspeech mit mir gesprochen. Das ist eine einseitige Kommunikation. Er konnte mich zwar hören, aber da sagt man irgendwie nix. Später hat er dann seine Gestalt gewechselt. Das war dann schon der Snowcat-Job.

[BEIDE] >>> trinken <<<

[SIONN] >>> schenkt nach <<< Und noch mal, krass!  - Warum du? 

[LIAM] Warum er mich ausgewählt hat? Wegen meiner Entscheidung beim Weltretten. Und weil ich danach den Clan suchen wollte. Er hatte schon einen ganzen Stammbaum von uns dabei und eine Datenbank mit Hinweisen.

[SIONN] Der wusste echt, was du willst. - Wenn mein Vater von unserem Clan gewesen wäre, hätten wir ihn leichter finden können? So ’ne Datenbank meinst du?

[LIAM] Genau. Alle Findlinge, die ich zusammen gesucht habe, sind aus unserem Stammbaum. Die Daten waren nicht mal alles. Ich bekam Reisemöglichkeiten, SINs, Equipment.

[SIONN] >>> beeindruckt <<< Hat er dir was zu dem Warum gesagt?

[LIAM] >>> nickt <<< Ob ich daran glaube oder nicht, Snowcat ist wichtig für die Welt. Noch wichtiger, als ich es war, als ich mich beim Weltretten entschieden habe, meinte er. Ich hätte meinen Part mit meiner Entscheidung zwar schon geleistet, aber ob ich noch Lust auf Runde zwei hätte, wollte er wissen.

[SIONN] Da hätte ich auch ja gesagt! 

[LIAM] Und er hat mir noch was erzählt. >>> Blick schweift kurz ab > trinkt <<< Ich bin ja 2050 nach Seattle gekommen, nachdem wir uns getrennt hatten. Relativ zum Anfang gleich, hatte ich einen kleinen Solo-Run. Das war ein Kurierjob. Ich hab eine Transportbox abgeholt, die zu einem Krankenhaus gebraucht werden sollte.

[SIONN] Und, hast du reingeguckt? Natürlich hast du.

[LIAM] Das war eine sehr gut gesicherte Transportbox. >>> grinst <<< Es war ein Baby drin. Winzig und duftend, aber voll versorgt. Luft, Biomonitor, an alles war gedacht. - Und dann erzählt der dir, dass da damals schon Snowcat drin war, in der Nacht von All Hallows Eve. Dann sagt er dir, jetzt in 2056 wäre es wieder an der Zeit, was zu machen. Er befürchte, dass es einen Anschlag auf das Waisenaus geben würde, in dem sie ist. Da sollte ich in jedem Fall nachschauen, aber wenn ich Bock hätte, dann könnte ich danach auch noch die ‚zweite Runde‘ machen. 

[BEIDE] >>> trinken <<<<

[LIAM] Ich konnte es nicht mehr verhindern, das mit dem Brand. >>> schluckt schwer <<< Aber Snowcat kam raus, das war das Wichtigste. Ich hab nur dafür gesorgt, dass man die überlebenden Kinder nicht kriegt. >>> trinkt <<< Die Typen hatten keine Ahnung, warum sie das machen sollten. Vier weitere Waisenhäuser hatten die schon abgefackelt. Der Große hatte das geahnt. Ahnte, dass ihr irgendwer auf die Spur gekommen ist. >>> Schweigt <<< Natürlich habe ich weitergemacht. Ich konnte gar nicht anders. Ich hatte am See schon Ja gesagt. Aber nach der Nacht war es keine Frage mehr, ob ich mich richtig entschieden hatte.

[SIONN] >>> nickt <<< Überhaupt keine Frage, Bruder! >>> überlegt > nachdenklich <<< Ich habe auch noch was verstanden. Wenn hier was passiert, müssen wir alles dafür tun, damit sie überlebt!

[BEIDE] >>> machen Fist Bump >stoßen an > trinken <<<

[SIONN] Und wir müssen aufpassen, dass sie sich nicht mit CFD ansteckt!

[LIAM] Ich bin ziemlich sicher, dass wir uns da keine Sorgen machen müssen. Ihre Art ist da immun gegen.

[SIONN] Echt? Ich meine, der Drache hatte es doch auch. Die Naniten hier waren sogar für Drachen gemacht.

[LIAM] Drachen sind ja auch keine Gestaltwandler. 

[SIONN] Stimmt. - Lass uns da lieber trotzdem vorsichtig sein.

[LIAM] >>> nickt <<< Einverstanden! >>> trinkt <<< Er hat damals betont, dass es trotz all ihrer Bedeutung wichtig ist, dass sie metamenschlich aufwächst und dass sie über ihr Schicksal entscheidet. Er hat mir dann noch einen jüngeren und kleineren Großen vorgestellt. Er hat mir gesagt, das, was Snowcat angeht, soll ich ab dann mit dem bereden. Mit dem ganz Großen hab ich noch zwei mal gesprochen, aber nicht mehr über Snowcat.

[SIONN] >>> atmet schwer aus <<< Puh. Da werde ich jetzt wohl öfter zur Weihnachtsfeier kommen. 

[LIAM] Ja, find ich gut. Der Clan hält zusammen.

[SIONN] Wer weiß noch davon?

[LIAM] Der Mittelsmann.

[SIONN] Was ist mit ihrem Freund?

[LIAM] Ich gehe davon aus. Vielleicht noch ihr eigentlicher Mentor. Er ist bei der Draco Foundation. Und ich hab damals viel für die DF gearbeitet. Ich habe auch viel für Ryan a.k.a. Quicksilver gearbeitet. Die hängen alle irgendwie zusammen. 

[SIONN] Ihr Mentor und ihr Freund könnten es also wissen? 

[LIAM] >>> nickt <<< Aber sicher bin ich nur bei dem Mittelsmann. - Und jetzt noch du.  >>> sieht Sionn in die Augen <<< Du lebst ja auch länger, darum erzähle ich dir das. 

[SIONN] Ob ich wirklich länger lebe, wird sich noch zeigen. >>> denkt nach <<< Aber ich sehe die Prinzessin jetzt mit anderen Augen. Zum Glück bin ich schon ihr Ritter. Da wundert sich niemand, wenn ich mich in Gefahr bringe, um sie zu schützen. Wir packen das gemeinsam. Wir schützen sie, Bruder.

[BEIDE] >>> stoßen an > trinken <<<

[LIAM] >>> gießt nach <<< In dem für uns besonderen Jahr 64 kam der Mittelsmann noch mal auf mich zu. Er hatte auch gesehen, wie sie sich verändert hatte. Ich sollte gucken, ob ich sie woanders hinführen kann, damit sie nicht alleine ist. Es galten aber dieselben Spielregeln. >>> traurig <<< Ich konnte sie also nicht einfach mitnehmen. Aber sie wäre wohl sowieso nicht zu mir eingestiegen, selbst, wenn es nicht gegen die Regeln gewesen wäre. Paranoide Straßenkinder steigen nicht irgendwo ein. Da kann man nur ein paar Ancients vorbeischicken.

[SIONN] Und ihr stecken, wo die sind.

[LIAM] Das wusste sie schon. >>> trinkt > guckt ins Glas > sieht zu Sionn > traurig <<< … Zu Fuß von Redmond nach Tarislar. Wahrscheinlich weiß sie gar nicht, wie viele Tage es gedauert hat. 

[SIONN] >>> schluckt <<< Boah, wat für ein hartes Brot. - Ich meine deins, sie nicht einfach zu fragen. Oder sie früher einfach nicht irgendwo hinzubringen. Ich hätte das nie gepackt!

[LIAM] Darum hat er mich gefragt und nicht dich. 

[SIONN] Wahrscheinlich. >>> grinst <<< Darum können wir hier auch noch sitzen und uns unterhalten und trinken. Ohne Kopf redet es sich schlecht.

[LIAM] >>>lacht <<<

[BEIDE] >>> stoßen an > trinken <<<

[LIAM] Als sie dann ein paar Wochen bei den Ancients war, hat der jüngere Große, also der Mittelsmann, gesagt, er behält das jetzt im Auge, wir bleiben in Kontakt. >>> Pause <<<  Dann kam der Crash 2.0. Danach hab ich weiter Familienmitglieder gesucht und zusammengebracht, da habe ich sie tatsächlich ein bisschen aus den Augen verloren.

[SIONN] Dann bist du irgendwann wieder auf sie getroffen? Als dieser Craven tot war?

[LIAM] Genau, da brauchten die 'nen Chemiker

[SIONN] Dann hast du beschlossen, sie auszubilden?

[LIAM] Nicht gleich. Erstmal hat sie mich öfter was in Punkto Chemie gefragt. Ihr Team war da an der Tempo-Sache dran. Dann hat sie kleine Aufträge für mich gehabt, weil ich ihr angeboten habe, was zu bauen. >>> lächelt <<< Ich habe mehr und mehr Equipment für sie gebaut. Am liebsten Panzerungen. >>> grinst zufrieden <<< Später hat sie ihren Mentor kennengelernt. Der hat dann Lehrer für sie gesucht, und dann hat er mich gebeten, ihr was zum Thema Elektronik und Bauen und Reparieren beizubringen. Ich glaube, er wusste, dass ich früher auf sie aufpassen sollte. 

[SIONN] Du hast nicht gefragt?

[LIAM] >>> schüttelt den Kopf <<< Nee. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich die Antwort verstanden hätte, wenn ich gefragt hätte. >>> Pause <<< Stimmt, es war hart für mich, ihr nicht zu helfen. Aber für Snowcat war es härter.

[SIONN] So eine Entscheidung für ein Kind kann auch nur ein Drache treffen. Aber was immer er sich gedacht hat, es hat funktioniert. Sie ist toll geworden. Einzigartig, einfühlsam. Und sie weiß, wie man überlebt.

[LIAM] >>> nachdenklich <<< Ja. - Außerdem schätzt sie den Wert von Leben und achtet ihren Besitz. Sie nimmt jeden, wie er ist. Trotzdem … >>> traurig <<< … Sie hatte nie eine Kindheit. Sie weiß nicht, wie es ist, unbeschwert und beschützt zu sein. Sie musste sich immer einschränken - und hier ist das auch so. Sie übernimmt Verantwortung. Aber der Spaß kommt zu kurz. >>> trinkt <<< Sie ist grad mal 25. Mann, was haben wir alles mit Mitte 20 angestellt!?!

[SIONN] Ab Mitte 20 ging’s eigentlich, aber davor … >>>lacht > trinkt <<< 

[LIAM] Frei fliegen kann sie auch nicht!

[SIONN] >>> überlegt <<< Dann lass uns dafür sorgen, dass sie mehr Spaß hat. Sie fährt doch gerne Bike. Dann lass sie Bike fahren. Ich bin zwar nicht gut darin, aber ich hab Sprites, und du bist der beste Motorradfahrer, den ich kenne. Fierce ist auch noch da. Wir können Snowcat auf dem Bike beschützen.

[LIAM] >>> nickt <<< Hast Recht, Bruder. Dann machen wir das. >>> überlegt <<< Ich würde gerne noch mehr für sie machen. Was machen, was sie richtig freut. Es könnte bald harte Entscheidungen zu treffen geben. Die wird sie treffen, wenn sie nötig sind, aber es wird ihr nicht gefallen.

[SIONN] Mach dir keine Sorgen! Snowcat verträgt das. - Aber lass uns Geschenke für sie beschaffen. Schuhe hat sie ja bekommen. Aber Kleider oder was sie sonst so mag?

[LIAM] >>> lächelt <<< Eines meiner ersten Geschenke für sie war eine Haarbürste mit einer Katze drauf. Ich hab den Stiel abgebrochen, damit es einen ‚Grund‘ gab, sie wegzuwerfen. Ich hab den Stiel immer noch. >>> Pause <<< Sie mag Schmuck! Lass uns einen Juwelier überfallen!

[SIONN] >>> grinst <<< Find ich gut. Bei einem Juwelier bin ich noch nie eingebrochen. Das ist eine Herausforderung! >>> überlegt <<< Das kommt aber nur gut, wenn der Laden zu einem Konzern gehört oder der Besitzer Dreck am Stecken hat. Außerdem sollten wir Tiernan mitnehmen, damit er aus dem Material neue und ganz besondere Stücke zusammenschmiedet. So ein Einbruch ist auch ein gutes Training für Phoenix. - Allerdings nehmen wir nur mit, was wir der Prinzessin schenken wollen. Nicht noch Reserve, die wir zu Geld machen können oder was für irgendwelche anderen Frauen. >>> grinst <<< Die letzte Mahnung galt vor allem mir selbst. 

[LIAM] >>> erfreut <<< Klingt gut. Das machen wir. >>> will nachgießen > stellt fest, dass die Flasche leer ist <<< Eine geht noch, oder?

[SIONN] Klar. Aber ich glaub, ich hab gar keine mehr da.

[LIAM] >>> lacht <<< Du hast nichts mehr, Bruder? Du musst echt mal anfangen, dir was einzuteilen. 

[SIONN] >>> winkt ab <<< Andere können das mit dem Einteilen. Das reicht.

[LIAM] Stimmt. Ich hab noch was. 

[SIONN] Du bist clever, ich gutaussehend.

[LIAM] >>> lacht <<< Ich hole eine. >>> Liam steht auf > geht <<<



*reckundstrekgenüsslich* Hoffe Ihr habt Spass; *knutschi*